Kickoff des Projektes „Newcomer“

Am 25. November 2017 lud die Newcomer-Crew zum Kickoff des Projektes „Newcomer“ in der Ecole Privée Ste Anne in Ettelbruck ein. Das Projekt Newcomer ist ein europäisches Projekt, das mit Geldern des Erasmus+/Jeunesse en action finanziert wird.  Ungefähr 40 Gäste, unter anderem jugendliche Flüchtlinge (Newcomer), jugendliche Luxemburger sowie verschiedenen Betreuer nahmen an dem Event teil. An diesem Tag durften sich alle Jugendlichen beschnuppern und kennen lernen. Nach ein paar Aufwärmaktivitäten lernten sich die Jugendlichen schnell kennen. Spontan wurde sogar eine Tanzchoreographie von motivierten Teilnehmern einstudiert und präsentiert, so dass alle später mittanzen konnten. Tagsüber konnten sich die Teilnehmer an einem Catering, nach Walking-Lunch Art stärken. Später wurde das Projekt den Jugendlichen vorgestellt. Verschiedene Jugendliche schlugen danach ihre Ideen, ihre eigenen Projekte welche sie in einer Gruppe verwirklichen wollen vor. So formierten sich die Teams schnell und problemlos.

Drei Teams mit folgenden Namen und Themen entstanden:

  • PAJM-ART – Thema Tanz, Musik, Gesang
  • Les sportifs – Thema Sport
  • Les jeunes légumes – Thema Film

Die Teams präsentierten später ihre Ideen und planten weitere Termine an denen sie sich treffen. Der nächste „Actionday“ an dem sich alle Teams treffen findet am 20. Januar 2018 statt.

Stay tuned! 🙂

follow us on facebook : https://www.facebook.com/ProjectNewcomer/